Unterwasser-Kamerafrau

Bereits für verschiedenste Fernsehsendungen und den Spielfilm "Der Bestatter" durfte ich Unterwasserbilder realisieren. Suchen Sie eine Unterwasser-Kamerafrau, die auch unter schwierigsten Bedingungen (Eistauchen, schlechter Sicht, Strömung) gute und einzigartige Bilder verwirklicht? Dann freue ich mich auf ihre Kontaktaufnahme. Viel Spass beim Stöbern.

 «Cuntrasts» Il Grischun sutmarin

615 Seen beherbergt das Bündnerland und ihre Tiefen beherbergen unzählige Geschichten. Zum Beispiel der Silsersee, auf einer Tiefe von 28 Meter stehen hier Bäume. Wie kamen sie dorthin und wie alt sind sie? Oder der Crestasee mit seinem speziellen, wolkigen Boden. Ebenfalls eine Augenweide sind die Verbauungen im Marmorerasee. Mit diesem Film nehmen wir Sie mit auf eine Reise unter Wasser in Graubünden - ganz ohne nass zu werden.

 «SRF bi de Lüt» Auf Mission unter Wasser

2016 kürte das SRF-Publikum Thomas Niederer zum «Helden des Alltags». Gewürdigt wurde damit der Einsatz des Hergiswilers, um die Schweizer Seen von Abfall und anderem Unrat zu säubern. Doch die Mission des leidenschaftlichen Tauchers ist noch lange nicht abgeschlossen: Thomas Niederer nimmt uns mit auf eine spannende Reise bis zum Grund des Vierwaldstättersees und erzählt von seinen abenteuerlichen Funden unter Wasser bei der Sendung SRF bi de Lüt. Ab 59. Minute kommt der Unterwasserteil.

 «Einstein» Muschel-Invasion aus Asien  

Seit den 1980er-Jahren breitet sich die asiatische Körbchenmuschel vom Rhein explosionsartig in unseren Gewässern aus. Pro Quadratmeter Seeboden kommen bis zu 900 Muscheln vor, die pro Sekunde fast zwei Millionen Liter Wasser filtern und ihm dabei Nährstoffe entziehen. Sind die Invasoren also Schuld am Fischrückgang im Bodensee?


 «SRF bi de Lüt - Wunderland»  

Der Höhepunkt der Sendung ist für einmal ein Tiefpunkt. Nik absolviert seinen ersten Tauchgang überhaupt. Er hofft, einen Blick auf die ausgesetzten Hechte zu erhaschen.Bei 37:30 geht's los - da taucht Nik ab :)


«Glanz und Gloria» Frey von Sinnen  - Unterwasser-Hockey

Annina Frey taucht mit dem Verein «Wahoo Underwater Hockey Zurich» ab und beweist im Match-Gewusel unter Wasser Lungenvolumen und Durchsetzungsvermögen.

«Puls» - Babyschwimmen

Kleine Schwimmer, fitte Babys?

Tauchen, strampeln, schwimmen: Schon ab der 6. Lebenswoche dürfen Babys ins 32 Grad warme Becken. Babyschwimmen soll fit machen, zeigen verschiedene Studien. Andere bescheinigen dem Badespass für die Kleinsten jedoch, Asthma, Durchfall, Ohrenentzündungen und Ekzeme zu fördern.

«Einstein» auf der Unterwasser-Baustelle

Das Limmatkraftwerk Aue erhält ein radikales Facelifting. Doch die Stromproduktion wird während des Umbaus nicht eingestellt. Darum müssen auch unter Wasser Bauarbeiten ausgeführt werden. Zuständig dafür sind Berufstaucher. «Einstein»-Moderator und Hobbytaucher Tobias Müller hat die Unterwasser-Maurer bei ihrem anspruchsvollen und gefährlichen Job begleitet.

«Glanz und Gloria» Frey von Sinnen – Apnoetauchen

Michael Naef fühlt sich wohl unter Wasser, und zwar ohne Pressluftflaschen. Mit einem einzigen Atemzug taucht er 80 Meter tief, hält den Schweizer Rekord im statischen Apnoetauchen mit acht Minuten und neun Sekunden. Doch wie lange hält es denn ein «normaler» Mensch unter Wasser aus? Annina Frey mit Michael Naef auf Tauchstation.

«SRF bi de Lüt» Unser Dorf: Tiefe Wasser, Segen und Wunschtraum

Andreas Zimmermann und seine aussergewöhnliche Sportart, Peter Gottsponer hätte fast seine Frau verloren, Judith Kreuzer nimmt Abschied von ihrem Vater und Lisa Maria kommt ihrem Traum näher.

«Schweiz aktuell» Urnen im Zürichsee

Taucher haben im Zürichsee im Uferbereich von Küsnacht etwa 50 Urnen gefunden. Bis jetzt weiss niemand, wer diese im See versenkt hat. Schweiz aktuell hat aber herausgefunden, dass die Behörden von Küsnacht schon seit längerem von diesem Unterwasser-Friedhof wissen.

Eigenproduktion: Napoleon in Palau

Abtauchen, zusammen mit dem Napoleonfisch in Palau.

Dieser Film wurde am 5. Unterwasserfilmfestival in Gossau präsentiert.